Kleinkind-Gruppe

Leitung: Regina Schuster

Die Kleinkindgruppe bietet besonders den j├╝ngeren Kindern (2 - 4 Jahre) montags bis freitags von 7.15 bis 12.30, 13.30, 14.30 oder 15.30 Uhr in einer Gruppe von max. 15 Kinder die M├Âglichkeit, sich langsam und individuell an die Kindergartenzeit zu gew├Âhnen. Es k├Ânnen vier bis f├╝nf Tage pro Woche gebucht werden, je nach den Bed├╝rfnissen von Kindern und Eltern.  

Gro├čer Wert wird auf eine dem Kind angepasste Eingew├Âhnungszeit gelegt, so dass eine tragf├Ąhige Beziehung zu den Erzieherinnen entstehen kann.

Die Basis des Vormittages sind die Grunds├Ątze der Waldorfp├Ądagogik. Die Zauberworte sind: Vorbild und Nachahmung, Ein- und Ausatmen (Spannung und Entspannung). Dies findet einerseits durch das Freispiel der Kinder und andrerseits durch den vorgegebenen und strukturierten Ablauf statt. Es ist ein Wechselspiel von freiem Erleben & Spielen und gef├╝hrten T├Ątigkeiten wie Morgenkreis, Begr├╝├čungsrunde, Fr├╝hst├╝ckssituation und Abschlusskreis in der Gemeinsamkeit der Gruppe.  

Der Tagesablauf ist strukturiert und bietet abwechselnd Aktivit├Ąt und Ruhephasen.

Das Spielmaterial ist so beschaffen, dass die Kinder im freien Spiel vielerlei Sinneserfahrungen machen k├Ânnen.

Nach dem Freispiel gibt es einen kleinen Singkreis mit zur Jahreszeit passenden Liedern und Handgestenspielen.

Im Anschluss daran wird gemeinsam gefr├╝hst├╝ckt.

Das Fr├╝hst├╝ck wird im Bereich der Kinder selbst zubereitet und besteht aus biologisch erzeugten Lebensmitteln - abwechslungsreich und altersgerecht.

Jeden Tag gehen wir mit den Kindern raus zum zweiten Freispiel, wodurch die Kinder verst├Ąrkt den Wechsel der Jahreszeiten miterleben k├Ânnen.

Auch die Zubereitung eines kleinen Mittagessens erleben die Kindern mit. Dieses genie├čen sie gemeinsam vor der ersten Abholzeit.

Zwei P├Ądagoginnen in Vollzeit und eine dritte P├Ądagogin zur Kernzeit sorgen f├╝r die altersgerechte Betreuung.

 

 

 

 

Letzte Änderung:Mon, 07.01.2019